NAME & LOGO

LAYOUT & DRUCK

WEBDESIGN

FOTO & FILM

BÜHNE & RAUM

OBJEKTE

 
 
 

Name

Wir finden für unsere Kunden den treffenden Namen, oft gemeinsam mit einem Slogan, entwickeln dazu die passende Sprache für Werbung, Social Media und PR. Der Name ist das erste, wichtigste Element des Marktauftritts, in Verbindung mit dem oder den Domainnamen wird er zum Schlüssel für einen kompetenten Auftritt.

Slogans, Texte

Ergänzend zu Firmen- oder Produktnamen wirkt ein Claim oder Slogan, ein Untertitel oder eine Beschreibung. Dazu gestalten wir auch gerne Werbetexte, formulieren Ihre Inhalte und straffen Ihren Content so, dass er in den jeweiligen Medien und für das spezielle Publikum die optimale Sprache und Länge hat. Website-Texte sind nicht dieselben wie Texte für Broschüren!

Wir haben in unserem Pool auch muttersprachliche Übersetzer, um Slogans und Content in allen gängigen Sprachen liefern zu können.

 

Logo & CI

Jedes Unternehmen und jeder Freiberufler braucht eine Basis für den Marktauftritt. Logo und Name sind die Schlüsselfaktoren, die man wiedererkennen und gut erinnern soll. Im Idealfall erzählen sie gemeinsam mit der Design-Basis - Farben, Proportionen, Typographie und Material - auch schon eine Geschichte über den Unternehmer oder seine Firma, über das Produkt.

Zusammengenommen bilden der Name in der grafischen Form als Schriftzug, oft gemeinsam mit einem rein grafischen Zeichen oder Signet und der Design-Basis, das Gesicht des Unternehmens, das Vertrauen erweckt, erinnert wird, unverwechselbar ist und zum Beispiel Sympathie, Kompetenz oder Verlässlichkeit transportiert.

Das Logo des Office of Legal Affairs der IAEA verwendet die Spektroskopie, quasi den Fingerabdruck des Elements Uran, das in der Arbeit der Organisation eine wesentliche Rolle spielt.

Corporate Design

Die Anwendung der neuen Identity sollte klaren Regeln folgen und konsequent - auf Dauer - und konsistent - in allen Kanälen der Kommunikation - eingehalten werden. Erst dann kann von Corporate Design gesprochen werden. Ein CD-Manual, das sorgsam ausgearbeitet wird, dient den Verantwortlichen als wertvolle Orientierungshilfe: Wo soll das Logo positioniert werden, in welcher Größe und in welchen Abwandlungen kann es dargestellt werden, wie sind die Farben definiert und welche Schriften und Materialien sollten verwendet werden?

Erfolgreiches Branding verwendet Corporate Design als Ausdrucks- und Gestaltungsmittel der Strategie des Unternehmens, das einer unternehmerischen Vision folgt. Die mehr oder weniger spontan entstehende Unternehmenskultur wird maßgeblich vom CD beeinflusst. Die intern und extern gewählte Diktion, die verwendeten Kommunkationskanäle und die PR-Strategie sind Beispiele für weitere Einflussfaktoren.